Berufsbegleitend als Ganzes: Malerei & Grafik & Comic

ABK_malerei_grafik_berufsbegleitendErgänzungsschule/ Grundstudium:

Malerei & Grafik:

  • Akt und Porträt nach Modell
  • Stilleben und Objektzeichnen
  • Freies Zeichnen und Malen
  • Erforschen verschiedener Mal- und Zeichentechniken
  • Umgang mit Farbe und Form
  • Umgang mit Perspektive und erweiterter Perspektive
  • Bildaufbau
  • Umgang mit Bildern und Hängung, Präsentationsformen
  • Kunstgeschichte

Bewerber sind an einem Punkt angekommen, an dem sie alleine nicht mehr weiterkommen. Sie suchen nicht allein die nächste Technik, das nächste Material oder handwerkliche Tipps, sondern auch die künstlerische Weiterentwicklung, den Sprung über die Schwelle hin zur Kunst.

Wir unterstützen darin den zarten Keim des Eigenen zum Blühen zu bringen und Techniken und Materialien sensibel in das eigene Schaffen zu integrieren.

Unsere Studierenden entdecken das Potential, das in ihnen steckt, sie erarbeiten die künstlerischen Grundlagen. Die Förderung durch Allrounder ist stets individuell und garantiert eine rasche und zügige Entwicklung.

Bereits nach 2½ Jahren betreten manche Studierende den freien Kunstmarkt indem ihre Arbeiten von einer Galerie präsentiert werden, sie Kunstpreise und Stipendien gewinnen, an internationalen Ausstellungsprojekten und Kunstmessen teilnehmen oder Ausstellungen haben. Sie sind motiviert und engagiert. Um mehr Sicherheit für den freien Kunstmarkt zu besitzen, schließen die Meisten das Hauptstudium an.

ABK_Hannover_MalereiDas Gundstudium endet mit der umfangreichen Abschlussprüfung und der Vergabe des Zeugnisses.

2 Wochenenden im Monat, jeweils Sa., So.: 10-18 Uhr
und 1 x Fr. 18-22 Uhr

Monatliche Gebühr: 220 €, (Modellkosten sind im Preis enthalten)
1 x Aufnahmegebühr: 150 €
1 x Prüfungsgebühr: 250 €
Beginn der Ausbildung: März, September
schulbegleitend: 120 €, (1 Wochenende im Monat)

Ergänzungs- Fachschule / Hauptstudium

Malerei & Grafik:

  • Die Bewerber wollen ihre Stärke entdecken und wissen, was sie leisten können. Für die künstlerische Entwicklung und bei Schwierigkeiten sind die Dozenten da.
  • Die persönliche Erkennbarkeit in den Arbeiten wird weiterentwickelt zum eigenen Stil.
  • Größere Projekte können realisiert werden. Planung, Technik- & Kostenkalkulation
  • Sicherheit wird für den freien Markt wird erworben

Unsere Studierenden arbeiten selbstständig und erfahren Unterstützung bei der Entwicklung des eigenen Stils, sowie handwerklichen Schwierigkeiten. Sie bauen ihr Können aus und benötigen keine ständige Begleitung mehr, aber kompetenten Rat und fachliche Begleitung, die sich nach ihren Bedürfnissen richtet. Dozenten sind ständig ansprechbar. Arbeiten, die parallel im eigenen Atelier entstanden sind, sind Teil der Ausbildung.

Im Hauptstudium findet die Professionalisierung statt. Das Vermögen sich nun alleine weiterzuentwickeln und das Wissen um die eigene Position gibt unseren Studierenden die Sicherheit auf dem Kunstmarkt zu bestehen.

ABK_malerei_grafik_03Das Hauptstudium endet mit der Abschlussprüfung und der Vergabe des Zeugnisses.

2 Wochenenden im Monat, jeweils Sa, So: 10-18 Uhr und 1 x Fr: 18-22 Uhr

Monatliche Gebühr: 240 € für abk-Studierende, 270 € für Neustarter
1 x Aufnahmegebühr: 200 € (entfällt bei Fortsetzung des Studiums)
Prüfungsgebühr: 250 €

Beginn der Ausbildung: April und Oktober

Meisterschüler (ohne Prüfung)
Bei entsprechender Eignung kann der Meisterschüler angeschlossen werden, der mit einem Zertifikat bescheinigt wird. Der „Meisterschüler“, der kein akademischer Titel sondern eine Auszeichnung ist, kann nach einem weiteren Jahr vergeben werden. Er ist nicht staatlich anerkannt.

Monatliche Gebühr: 220 €